Lehrgang Onlineberatung 2021

Ratsuchende und Klient_innen sind seit vielen Jahren in internetbasierten und digitalen Kommunikationsmedien unterwegs. Diese Medien sind im Arbeitsalltag und in der privaten Kommunikation selbstverständlicher Bestandteil der Lebenswelten und Ratsuchende und Klient_innen suchen daher auch Beratung, Begleitung und Unterstützung in digitalen Medien.

Onlineberatungsangebote sind dabei vielfältig: Webbasierte Mailberatung, Chatberatung, Video- und Messengerberatung bieten für psychosoziale Berufsfelder spannende Einsatzfelder mit neuen Methoden und interessanten Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung.

Der „Lehrgang Onlineberatung“ der Forschungsgreisslerei bietet eine aktuelle Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis mit ausgewiesenen Expert_innen und qualifiziert Sie für die Beratungsarbeit in und mit digitalen Medien. Sie lernen in sieben Modulen und zwei Wahlmodulen die Grundlagen der Onlineberatung in verschiedenen digitalen Medien, üben spezifische Interventionstechniken für die Mail-, Chat- und Videoberatung, erhalten qualifiziertes Feedback zu Praxisaufgaben und kennen die notwendigen Rahmenbedingungen zum Aufbau und zur Gestaltung eines eigenen Onlineberatungsangebots.

Der Lehrgang ist als reine Online-Weiterbildung konzipiert.

Wir freuen uns auf Sie!

Gerhard Hintenberger & Stefan Kühne


Termine und Inhalte

Block I / 07.-08.10.2021 (10:00-17:00)Stefan Kühne

  • Modul 1: Grundlagen der Onlineberatung
  • Modul 2: Mailberatung, Schreib- und Lesetechniken
  • Modul 3: Überblick zur Messengerberatung

Onlinephase I / 09.10.-27.10.2021 / Stefan Kühne

In der Onlinephase bearbeiten Sie eine Mailanfrage, verfassen eine Antwort und reflektieren diese in Kleingruppen.

Block II / 04.-05.11.2021 (10:00-17:00) Gerhard Hintenberger

  • Modul 4: Chatberatung
  • Modul 5: Videoberatung
  • Modul 6: Umgang mit schwierigen Themen in der Onlineberatung

Onlinephase II / 06.11.-08.12.2021 / Gerhard Hintenberger

In der Onlinephase II führen Sie eine Chat- und eine Videoberatung durch und reflektieren diese in Kleingruppen

Block III / Wahlmodule als Webinare (2 Themen können gewählt werden)

  • 10.2021, 10:00-13:00: Systemische Interventionstechniken in der Onlineberatung / Marc Weinhardt
  • 11.2021, 10:00-13:00: Kreatives Schreiben / Stefan Kühne
  • 11.2021, 10:00-13:00: Onlinebildungsberatung / Barbara Oberwasserlechner
  • 12.2021, 10:00-13:00: Blended Counseling / Petra Risau

Block IV / 10.12.-11.12.2021 (10:00-17:00)Birgit Dorninger-Bergner

  • Modul 7: Projektentwicklung, Supervision, Reflexion

Eine genaue Beschreibung des Curriculums finden Sie hier.


Kosten und Anmeldung

790.- Euro bei Anmeldung bis zum 01. September 2021

850.- Euro bei Anmeldung nach dem 01. September 2021

Der Lehrgang kann nur als Gesamtpaket gebucht werden.

Stornobedingungen

Anmeldung und Information: kuehne@forschungsgreisslerei.at


Lehrgangsleitung und Referent*innen


Ziele

  • Sie wissen über die Grundlagen der Onlinekommunikation und Onlineberatung Bescheid.
  • Sie lernen unterschiedliche Tools für den Einsatz digital-kommunikativer Beratungsprozesse kennen.
  • Sie üben Interventionen der Mail-, Chat-, Messenger- und Videoberatung.
  • Sie sind in der Lage individuelle Beratungsprozesse in unterschiedlichen Medien zu gestalten.
  • Sie kennen die rechtlichen, technischen und datenschutzrelevanten Rahmenbedingungen.
  • Sie reflektieren in supervisorischen und intervisorischen Prozessen ihre ersten Erfahrungen in der Onlineberatung.

Adressat*innen

  • Bildungs- und Berufsberater_innen
  • Lebens- und Sozialberater_innen
  • Sozialarbeiter_innen
  • Trainer_innen
  • Psychotherapeut_innen
  • Supervisor_innen

Umfang

76 Unterrichtseinheiten, davon 66 im Rahmen der Webinare und 10 für Hausübungen